Wir bleiben mit fünf Grünlingen im Rat unserer Stadt

(Fotos: Kleine Wahlparty im Grünen)

Christiane Natusch, Dr. Peter Neuhaus, Annette Czarski-Nüs, Carlos Garcia und Bärbel Dörr!

Vielen Dank an alle, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben.

Siegener Zeitung v. 25.05.14 (PDF)

Wahlergebnisse Hilchenbach (PDF, Quelle: kdvz-frechen.de)

 

 

Guter Rat ist grüner - am 25. Mai GRÜN wählen

Bärbel Höhn unterwegs auf der Trasse der "Route 57": "Die Grünen sind die wahren Realisten!"

Bärbel Höhn MdB Grüne (Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag) war heute auf Einladung der Grünen in Hilchenbach und Kreuztal im nördlichen Siegerland zur Trassenwanderung entlang der sog. "Route 57" unterwegs. Schon 2009 hat Bärbel uns unterstützt und bei strömendem Regen eine Widerstandseiche gepflanzt. Diesmal rief sie bei herrlichem Sonnenschein: "Die Grünen sind die wahren Realisten. Sie schätzen und schützen Umwelt und Natur, sie treten ein für lebenswerte Dörfer, sie kämpfen für reale Verbesserung der Infrastruktur für Menschen und Unternehmen, statt den Leuten unrealistische Versprechungen zu machen. Machen Sie weiter! Ich komme gern wieder."   Mehr »

Bärbel Höhn unterwegs auf der Trasse der "Route 57": "Die Grünen sind die wahren Realisten!" Video

Alle willkommen! Trassenwanderung mit Bärbel Höhn 'Alternativen zur 'Route 57 jetzt!' am kommenden Samstag

Kritik an Diskussionsverweigerung der Routenbefürworter

Die Grünenstadtverbände Kreuztal und Hilchenbach laden für Samstag, 17. Mai, zu einer Trassenwanderung mit Bärbel Höhn MdB Grüne entlang der Trasse der sog. Route 57 ein.

Höhn, ehemalige Umweltministerin in NRW und derzeit Vorsitzende des Umweltausschusses am Deutschen Bundestag, hat bereits 2009 eine Widerstandseiche in Ferndorf gepflanzt und kennt die Debatte im nördlichen Siegerland sehr genau. Warum die "Route 57" aus Sicht des Umwelt- und Naturschutzes nicht akzeptabel und darüber hinaus schlicht unfinanzierbar ist und darum auch kein reales Entlastungsangebot für Anwohner der B508 und der hiesigen Unternehmen beim Schwerlastransport, wird die Umweltexpertin ebenso erlälutern wie die konkreten Alternativen, die die Grünen im Bund, Land und der Region anzubieten haben, um kurzfristig zu realistischen Lösungen der bestehenden Probleme zu gelangen.   Mehr »

Klimaschutzmanagerin stellt sich vor: Grün-offener Abend am Montag bei Pampeses

Im Rahmen eines Grün-offenen Abends am kommenden Montag, 5.5., um 19.30 Uhr in der Gaststätte Pampeses wird sich die Klimaschutzmangerin der Stadt, Birgit Frerig-Liekhues, vorstellen und von Ihren Aufgaben berichten. Im Rahmen der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt obliegt es der neuen Verwaltungsmitarbeitern, in Kooperation mit Bürgern, Initiativen, der Wirtschaft sowie Verwaltung und Politik die kommunale Energiewende zu gestalten und voranzubringen.   Mehr »

Grüner Landratskandidat Jochum zu Gast in Hilchenbach: "Was zählt, ist der Mensch!"

Pressemitteilung

Auf Einladung des Ortsverbandes der Hilchenbacher Grünen war der grüne Landratskandidat Günter Jochum am vergangenen Montag zu Gast und stellte sich im Rahmen einer offenen Mitgliederversammlung in der Gaststätte Pampeses am Markt den Fragen der Anwesenden. "Im Mittelpunkt meiner politischen Arbeit steht der Mensch", erläuterte Jochum, der beruflich als Krankenhausseelsorger im Kreisklinikum tätig ist, sich als Ratsmitglied für die Grünen in Kreuztal engagiert und auf Platz 2 der Reserveliste für den Kreistag Siegen-Wittgenstein kandidiert. "Ich bin überzeugt davon, dass die Menschen in unserer Region vielfältige Potenziale haben, die sie in das Miteinander der Region einbringen können, die aber oft an ihrer Entfaltung gehindert werden: Kreativität, Fleiß, Verlässlichkeit, wirtschaftliches Know How und eine große Liebe zur Natur."

   Mehr »

Grünes Team zur Kommunalwahl steht: „Wir wollen auch in Zukunft starke Grüne Akzente setzen!“

Im Rahmen unserer Nominierungversammlung haben wir am vergangenen Freitag (28.2.2014) im Gasthof Siebel (Allenbach) unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl am 25. Mai benannt sowie unser Wahlprogramm verabschiedet.

Das jetzige Team der Grünen Ratsfraktion tritt geschlossen erneut auf den Plätzen 1 bis 5 an: Christiane Natusch (1), Dr. Peter Neuhaus (2), Annette Czarski-Nüs (3), Carlos Garcia (4) und Bärbel Dörr (5).

   Mehr »